YAPP SAMMELT DIE GELDER VON KLEINER PERKINS, DAMIT JEDER MOBILE APPS FÜR EVENTS ERSTELLEN KANN - TECHCRUNCH - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Maria Seidman hilft bei der Organisation eines monatlichen Frauen-Networking-Events für ihre Business-School-Absolventen in New York City, war jedoch frustriert über einige der Möglichkeiten, eine dedizierte mobile App für eine Veranstaltung zu erstellen. Also entschied sie sich, selbst eine App zur Erstellung von DIY-Apps zu erstellen. Heute startet Yapp als ein Online-Service, bei dem ein Verbraucher - selbst wenn er keine technischen oder Design-Fähigkeiten hat - in wenigen Minuten eine schöne mobile App erstellen kann.

Wie Seidman mir erklärt, glaubt sie, dass jeder eines Tages eine mobile App erstellen kann, glaubt aber nicht, dass eine Plattform Apps für jedermann erstellen kann und dass Konsumenten, Entwickler und sogar Unternehmen unterschiedliche Optionen für verschiedene Fähigkeiten benötigen. Sie richtet sich mit Yapp an die Zielgruppe der Verbraucher, die es so einfach wie möglich machen möchten, eine App zu erstellen und eine Online-Einladung zu erstellen.

Nutzer gehen einfach auf die Homepage von Yapp und können innerhalb von Minuten mit dem Erstellen einer iOS-App oder einer mobilen HTML5-Website beginnen. Sie können aus einer Sammlung von Themen für Veranstaltungen wählen, einschließlich Hochzeiten, Buchclubs, Partys, Benefizveranstaltungen und mehr. Sobald die App erstellt wurde, können Sie Gäste oder Teilnehmer per E-Mail einladen, um die App über die native iOS-App von Yapp (Yappbox) oder über das mobile Web anzuzeigen.

Sobald die eingeladene Person die Yappbox-App heruntergeladen hat, kann sie eine Ereignis-ID eingeben, um die gewünschte Anwendung für das Ereignis zu erhalten. Die App selbst ist ziemlich einfach in der Funktionalität und enthält eine Startseite, einen Zeitplan, einen News-Feed und eine Galerie von Fotos. Benutzer können auch ihr Facebook-Konto synchronisieren. Organisatoren können auch Push-Benachrichtigungen für eingeladene Teilnehmer für Ereignisnachrichten erstellen.

Das Startup hat eine unbekannte Menge an Startkapital von Kleiner Perkins, Northbridge Venture Partners, Cue Ball und anderen individuellen Investoren aufgebracht.