Wal-Mart kauft Vudu - Podcasts - 2018

Anonim

Heutige Show:

Nachrichten:

  • Die neue Upscalling-Technologie von Mitsubishi macht aus Ihrem HD-Video 4K2K-Wunder
  • Vizio Reclaims Top LCD-Spot
  • CEA: Sports Watching Online gehen, Mobile
  • Sind Plasma-Fernseher noch lebendig?
  • Cablevision soll RS-DVR im April ausrollen

Andere:

  • Hilfe unterstützen Listener Ken und Team In Training läuft für die Leukämie und Lymphom Gesellschaft
  • Filmverleih-Lizenz und Erstverkaufsrecht
  • Tipps zur Verwendung einer USV-Batteriesicherung in einem Heimkino

Wal-Mart kauft Vudu

Gerüchte kamen Anfang dieser Woche ans Licht, aber es wurde durch die offizielle Pressemitteilung bestätigt, dass Wal-Mart plant, Vudu, einen Pionier auf dem Markt für Instant-Film-Dienste, zu übernehmen. Wal-Mart hat schon einmal versucht, in das Online-Videospiel einzudringen. Bedeutet das den Tod dessen, was sonst eine großartige Technologie war, oder ist es ein großer Schritt in die richtige Richtung?

Das gute

Hauptstrom

Wenn Wal-Mart eine Sache ist, ist es Mainstream. Du kannst keinen Stein werfen, ohne einen zu treffen. Das bedeutet, dass Vudu jetzt sofort der Hauptstrom ist. Hoffentlich wird Wal-Mart den Namen des Dienstes ändern. Seien wir ehrlich: "Vudu" lässt die meisten Leute nicht sofort an neue Filme denken.

Wenn der Vudu-Dienst Wal-Mart-ialisiert wird, können Sie darauf wetten, dass es einfach, unkompliziert und super einfach zu bedienen ist. Es muss die Anforderungen von anderen Elektronikgeräten erfüllen, die bei Wal-Mart verkauft werden. Nicht, dass Vudu so herausfordernd war, aber Wal-Mart kennt ihre Käufer. Wenn es einfach zu bedienen und leicht zu verstehen ist, werden sie eine Tonne Kisten verkaufen, die heruntergeladene / gestreamte Filme in tausenden von Haushalten alltäglich machen.

Wal-Mart hat auch ein wenig Zug mit Elektronik-Herstellern. Sie könnten damit beginnen, zu fordern, dass die Vudu-Technologie in den Wal-Mart-Versionen von Fernsehern und Blu-ray-Playern auftaucht, wodurch die Verfügbarkeit des Dienstes noch erweitert wird. Es ist nicht zu weit hergeholt zu glauben, dass in naher Zukunft jeder Blu-ray-Player von Wal-Mart Vudu-Technologie enthalten würde. Wenn es in die Wal-Mart-Modelle eingebaut wird, könnte es wirtschaftlich sinnvoll sein, es in den Rest von ihnen zu bauen, die Sie bei Amazon, Best Buy oder Costco kaufen können.

Preisgestaltung

Wal-Mart ist seit langem bekannt als der Laden, der billiges Zeug für wirklich billig verkauft. In letzter Zeit haben sie sich dazu entschlossen, Waren von höherer Qualität zu liefern, aber die niedrigen Preise beizubehalten. Wal-Mart ist groß genug, dass sie viele Begriffe diktieren können. Sie können wetten, dass sie die Konkurrenz wie Apple und Amazon gegen den Preis schlagen wollen. Und sie werden es wahrscheinlich können.

Wal-Mart verkauft genug DVDs, die sie in Hollywood ziemlich viel ziehen. Wir würden uns nicht wundern, wenn sie von den Studios spezielle Konditionen bekommen würden, sei es Preis oder Verfügbarkeit. Stellen Sie sich Wal-Mart vor, das damit droht, die DVDs eines Studios zu verkaufen oder zu verkaufen. Wir sind uns ziemlich sicher, dass die Studios "etwas ausarbeiten" könnten.

Das Schlechte und das Hässliche

Kenne ich schon

Wal-Mart hat das schon einmal versucht und es ist kläglich gescheitert. Sie versuchten, vor ein paar Jahren durch eine Partnerschaft mit HP in den Filmverleih zu gelangen, was jedoch nicht gelang. Vielleicht war das Konzept zu der Zeit noch zu neu, aber wir sind wirklich große Fans von Vudu HDX, also würden wir es hassen zu sehen, dass es vom Aussterben bedroht ist. Hoffentlich klappt es dieses Mal für Wal-Mart.

Wettbewerb

In den meisten Fällen ist Wal-Mart kein großer Fan von Konkurrenz. Wie bei den meisten großen Unternehmen macht es ihnen nichts aus, andere aus dem Geschäft zu drängen, wenn dies dem Geschäftsergebnis hilft. In diesem speziellen Markt ist Wettbewerb eine gute und eine schlechte Sache. Da alle Mitbewerber unterschiedliche Inhaltsverträge haben, können Sie bei einem bestimmten Dienst nicht immer alles finden, was Sie möchten. Ein Service mit allem wäre super.

Aber, und es ist ein großer, aber, Wettbewerb ist auch, was diese Unternehmen dazu treibt, einen besseren Service zu bieten. So haben wir HDX Qualität von Vudu, 5.1 Audio von Netflix und 1080p Video von Microsoft bekommen. Ohne Konkurrenz gibt es keinen Anreiz, die Grenzen der Qualität und der Seherfahrung zu verschieben. Natürlich ist HDX wirklich gut, also wird Wal-Mart vielleicht nicht zu viel Innovation brauchen. Zumindest nicht auf kurze Sicht.

Der Traum

All-you-can-essen Vudu

Was wir wirklich gerne sehen würden, ist, dass Wal-Mart Kopf an Kopf mit Netflix geht, nicht mit Apple oder Amazon. Gehen Sie weg von den Pro-Film-Mietgebühren und ziehen Sie zu einem Abo-basierten All-you-can-eat-Modell um. Wenn sie einen Weg finden, das durchzuziehen, wären wir riesige, riesige Fans. Sicher bedeutet das, dass die Filme nicht gleichzeitig für das Streaming verfügbar sind, oder Sie können nur ein paar Mal alle paar Tage zusehen, abhängig von Ihrem Abonnement.

Aber in jedem Fall müssen wir lange über die Möglichkeit des Umstiegs nachdenken. Wir denken, es gibt viele Leute da draußen, die das Gleiche tun würden. Zumindest würde es Netflix die Tür öffnen, etwas Ähnliches zu tun. Und wie schon gesagt, manchmal ist ein bisschen Wettbewerb eine sehr gute Sache.

HTGuys.com