Trends mit Vorteilen: Wi-Fi Barbie, YouTube schneidet Anzeigen, während Kabelpackungen mehr in - Podcasts - 2018

Anonim

Was stimmt heute mit dem Basiskabel nicht? Während Wiederholungen von Seinfeld noch 30 Minuten lang sind, ist die tatsächliche Show ein bisschen kürzer. Haben Sie bemerkt, dass die Außenansicht des Cafés nur eine Sekunde lang ist? Der Lach-Track für jeden Witz ist ein bisschen kürzer? All diese Änderungen summieren sich zu einer Zeitersparnis, um eine oder zwei zusätzliche Anzeigen zu schalten … Newman!

Wenn das Ansehen von Anzeigen nicht Ihr Ding ist, können Sie mit dem von YouTube geplanten werbefreien Abonnementdienst endlose süße Katzenvideos ohne das 30-sekündige Miow-Mix-Zwischenspiel ansehen. Könnte YouTube mit Netflix und Hulu im $ 8 pro Monat Streaming-Spiel konkurrieren? Welche Art von Inhalten muss YouTube hinzufügen, damit du sie abonnieren kannst?

Das Geheimnis, wie Facebook plant, etwas aus der 2-Milliarden-Dollar-Übernahme von Oculus zu machen, ist vorbei. Facebook sagte am Dienstag, es entwickelt Virtual-Reality-Versionen seiner Apps. Warte was?! Der Produktchef von Facebook, Chris Cox, sagt: "Wenn Sie bei Facebook sind, senden Sie nur diese Erfahrungspunkte - ein Foto, ein Video, ein Gedanke", aber mit VR, sagte er, würde es eine Chance geben "Senden Sie ein vollständigeres Bild." Verschwörung Dan sagt, das ist der Anfang vom Ende.

Endlich. Braucht die Welt eine Wi-Fi-fähige Barbie-Puppe? Denke Siri, aber mit Plastikhaaren. Verschwörung Dan hat das Gebäude verlassen.

Diese Episode von Trends mit Vorteilen enthält Ian Bell, Dan Gaul, Glenn Chin, Drew Prindle und Greg Nibler.