Top 10 der am meisten überteuerten Tech-Produkte - Kaufberatung - 2019

Anonim

Blogs schwärmen von ihnen. PR-Kampagnen bombardieren Millionen von ihnen. Nachrichtensprecher verkünden ihre Ankunft, als wären sie Mitglieder des Staates. Und der Rest von uns leidet, wenn sie nicht liefern können. Sie sind überteuerte Tech-Produkte, und leider haben wir im Laufe der Jahre einige davon überfahren. Hier sind einige unserer Favoriten … oder zumindest diejenigen, an die wir uns am bittersten erinnern.

Segway persönlicher Transporter

Übrigens, sein Erfinder Dean Kamen und Leute wie Steve Jobs (der einen Segen für Übertreibungen zu haben scheint) haben das besprochen, du hättest geglaubt, dass es die Lösung aller Probleme der Welt ist. Und einige Leute taten es. Aber anstatt sich der Schwerkraft zu widersetzen, grenzenlose Energie zu produzieren oder irgendwelche anderen Dinge, die sich die Menschen für "IT" ausgedacht hatten, bewegte sich die Sache im Grunde genommen. Wie ein elektrischer Rollstuhl. Aber aufstehen. Ich denke, wir müssen noch ein paar Jahre auf den Fusionsreaktor von Kamen warten.

Palm Foleo

Bevor der Asus Eee in die Staaten kam und den Markt für ultraportable, kostengünstige PCs erschütterte, baute Palm das gleiche Konzept mit seinem Foleo PC auf. In der Theorie hatte es eine Reihe von konkreten Funktionen, die es an die Spitze des Packs, einschließlich Null-Boot-Zeit, Bluetooth, Wi-Fi und eine vollständige QWERTY-Tastatur. Wir sagen in der Theorie, weil der Foleo während des Sommers, in dem er debütieren sollte, vom Radar verschwand und schließlich unter die Wellen schlüpfte, als Palm im September seinen Tod ankündigte. Danke, dass du dir unsere Hoffnungen gemacht hast.

Ein Laptop pro Kind XO-1 (OLPC)

Es schmerzt uns, ein so gut gemeintes Projekt neben so vielen Produkten zu erwähnen, die zum Leeren von Brieftaschen gebaut wurden, aber es ist keine Frage, dass der XO-1 seinem Hype vor dem Launch nicht gerecht wurde. Nicht nur, dass das ursprüngliche Preisschild von 100 Dollar aus dem Fenster rollte, noch bevor die Maschinen Realität wurden, sie waren auch nicht im Zeitplan und konnten sich in vielen Ländern der Dritten Welt nicht durchsetzen. Selbst das Konzept, Computer in die Hände von Kindern zu legen, schien aus den Fugen zu geraten, als sich herausstellte, dass Kinder die ersten OLPC-Serien benutzten, um sich Pornos anzuschauen. Wir werden Nicholas Negropontes Vision etwas Ehre erweisen, wenn Äthiopien zum nächsten Silicon Valley wird.

Optimus Maximus Tastatur

Hoffentlich lehrte diese Monstrosität Blogger, sich nicht so über Pressefotos und Mock-ups zu freuen. Ja, es sah aus wie das coolste und vielseitigste Peripheriegerät, das jemals erfunden wurde, als sich die Nachricht zuerst verbreitete, aber wie wir beim Testen herausgefunden haben, ist das Ding im wirklichen Leben kaum verwendbar. Die einzige Tastatur, die wir uns vorstellen können, ist die bereits erwähnte iPhone-Tastatur. Es gibt auch den Preis, der uns zusammenschrumpfen lässt, wenn wir an die armen Kunststudenten denken, die sich nur darum bemüht und gerettet haben, sie aus der Schachtel herauszuholen und zu realisieren, dass sie versehentlich eine wertlose Neuheit bestellt haben. (Sehen Sie sich unseren Optimus Maximus Keyboard Test an)

Microsoft Zune

Hier ist einer, der wirklich beweist, dass PR alleine einen Blindgänger eines Produktes nicht glänzen kann. Microsoft hat sein Bestes getan, um jede Ecke des Webs davon zu überzeugen, dass es im Jahr 2006 den iPod mit seinem weit überlegenen Wi-Fi-fähigen Zune töten würde, und viele Outlets machten den Zune damit zu einer legitimen Bedrohung. Aber als es auf den Markt kam, fanden Techniker überall schnell heraus, dass es nichts Besonderes war - nur ein weiterer MP3-Player mit einem großen Namen auf der Verpackung. Wir haben uns gefreut, als sie Schnäppchenbunker getroffen haben. (Lesen Sie unseren Microsoft Zune-Test)

Playstation 3

Wenn die neuere Negativ-Wolke, die die PS3 umgibt, deine Erinnerung an den Hype rund um den Start gelöscht hat, sollten wir dich daran erinnern: Einige dieser Dinge wurden in den Tagen nach dem Verkauf für über $ 2.000 bei eBay verkauft. Ein Mann wurde erschossen, um einen zu sichern. Es war der ultimative Spielautomat, die Konsole, um alle Konsolen zu zerstören, das Statussymbol vom November 2006. Und es floppte total. Nachdem die meisten Spieler entdeckt hatten, dass es nicht mehr Spaß machte, einzelne Blutstropfen aus dem Gehirn eines Fremden oder den glänzenden Schweiß am Hals eines Fußballspielers zu sehen, schien der Eintrittspreis von 600 Dollar einfach nicht mehr wert. Fast zwei Jahre später beginnt es, etwas an Boden zu gewinnen, aber wir vermuten, dass die Jungs, die ursprünglich Tausende von ihnen beschossen haben, ihre Freunde beeindrucken, die sich immer noch wie Werkzeuge fühlen. (Lesen Sie unsere PS3 Review)

Apple iPhone

Versteht uns nicht falsch, es ist kein schlechtes Produkt, aber der Hype, der der iPhone-Veröffentlichung vorausging, hat die Messlatte für das arme Ding unglaublich hoch gesetzt. Vergessen Sie Hirten, die bei einer Krippe auftauchen. Das iPhone hatte hippe Apple-Fans im ganzen Land, die tagelang kampierten, um eines in die Finger zu bekommen. Trotz eines relativ reibungslosen Starts hatte das ursprüngliche iPhone immer noch eine Reihe von großen Enttäuschungen, die auf die weniger als Treuen warten, die nicht bereit waren, sie zu übersehen, wie erbärmlich langsames EDGE-Internet, das den glatten Browser weniger nützlich machte, und eine klobige Abscheulichkeit einer Tastatur, die uns bis heute ärgert.

Amazon Kindle

Wenn man bedenkt, dass der Kindle weit weg vom ersten E-Reader des Blocks war, ist es für uns total erstaunlich, dass er dank der mickrigen Aufnahme einer kabellosen Datenverbindung für den Fernkauf von Büchern den Schwung mitgenommen hat. Mit 359 Dollar ist der Kindle immer noch ein teures Gadget für den Kauf von Büchern, die nicht viel billiger sind als ihre Taschenbuch-Entsprechungen. Sie wissen, wie viele Bücher 359 Dollar Sie bei einem Flohmarkt bekommen können? Mindestens 359, das ist mehr als wir vermuten, dass Sie jemals auf dem Kindle durchkommen werden. Und wenn du fertig bist, kannst du den Kindle mit einem Xacto-Messer aushöhlen, um Dinge darin zu verstecken? Das haben wir uns gedacht.

Windows Vista

Wenn die überwiegende Mehrheit der Welt Ihr Betriebssystem betreibt, ist ein gewisses Maß an Hype für die nächste Version zu erwarten, aber Vista schafft es, unsere Liste nur auf die miserable Lieferung auf diesen Pre-Launch-Versprechen basieren. Hübscher? Prüfen. Absolut noch etwas? Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen. Wir hätten uns wirklich gewünscht, dass dieses eine harmlose Neuheit wie das Optimus Maximus geworden ist, aber stattdessen ist es auf fast jedem PC installiert, der heute verkauft wird. Zum Schämen.

Apple MacBook Air

Das MacBook Air von Apple hat gerade bei der Suche nach dünneren Notebooks die Konkurrenz leicht verdrängt und, wie CNet herausfand, verliert es seinen Titel als "weltweit dünnstes" für ein Notebook von 1997. Selbst die Apple-Propagandamaschine schaffte es, diese Neuerfindung der entscheide dich dafür, der weltbewegende König der Ultraportables zu sein, mit der passenden Apple-Marketing-Souveränität. Es ist ein kleines Notizbuch, Leute. Wir werden erstaunt sein, wenn es in den gleichen Umschlag passt, in den Ihre Kreditkartenrechnungen kommen. (Sehen Sie sich unser MacBook Air Review an)