TNS KÄUFE KONKURRIEREN UM BIS ZU 150 MILLIONEN US-DOLLAR - TECHCRUNCH - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Das in London ansässige Marktforschungsunternehmen Taylor Nelson Sofres (TNS) hat Compete für 75 Millionen US-Dollar übernommen. Weitere Earn-outs in Höhe von 75 Millionen US-Dollar bis 2010 bringen den gesamten Kaufpreis auf 150 Millionen US-Dollar. Öffentlich gehandeltes comScore hat im Vergleich dazu eine Marktkapitalisierung von 570 Millionen Dollar. TNS wird die Daten aus dem Compete-Panel von 2 Millionen Internetnutzern verwenden, um das Online-Kaufverhalten und die Effektivität von Online-Anzeigen zu messen. Compete begann als ein Unternehmen von Idealab und hat seit 2000 rund 43 Millionen US-Dollar gesammelt. Weitere Investoren sind Charles River Ventures, Commonwealth Capital Partners, North Hill Ventures, Split Rock Partners und William Blair Capital Partners. Sie hofften zweifellos auf ein besseres Ergebnis, aber ein solides Double ist besser als ein Strike Out. ( Update:Hier ist der Compete Blogpost zum Deal).

Der Umsatz von Compete stieg 2007 um 50 Prozent auf 15 Millionen Dollar, verlor aber 4, 5 Millionen Dollar. Compete bietet auf seiner Website Compete.com kostenlose Web-Traffic-Statistiken an und konkurriert mit Alexa, Quantcast (beide ebenfalls kostenlos) und comScore (nicht kostenlos). Laut Comptees eigenen Statistiken zieht es monatlich etwa die gleiche Anzahl von US-Besuchern an wie Alexa (727.000 für Compete gegen 758.000 für Alexa), aber Quantcast ist mit mehr als dem Doppelten (1, 9 Millionen Uniques) führend.

CrunchBase Informationen

Konkurrieren

Quantcast

Alexa

comScore

Informationen von CrunchBase