STARTUPS.COM WIRD ZU EINER Q & A-SITE FÜR GESCHÄFTLICHE FRAGEN - TECHCRUNCH - PRESSEMELDUNGEN - 2018

Anonim

Vor einem Jahr haben KillerStartups den Killer-Domain-Namen Startups.com für ein paar hunderttausend Dollar gekauft. Das Unternehmen hat nichts anderes unternommen, als auf den KillerStartups Blog umzuleiten. Heute hat es sich als Q & A-Site für geschäftliche Fragen bewährt.

Möchten Sie wissen, wie Sie ein Geschäftsvideo bearbeiten können, bevor Sie es auf YouTube hochladen, wie hoch ist das typische Jahreseinkommen eines freiberuflichen Webdesigners oder wie kann ich eine Idee urheberrechtlich schützen? (Antwort: Sie können nicht. Ideen sind nicht urheberrechtlich geschützt). Nun, vielleicht finden Sie die Antworten auf Startups.com noch nicht ganz, aber KillerStartups CEO Gonzalo Arzuaga hofft, dass Sie das bald tun werden. Sie können auch Fragen über Twitter stellen, indem Sie einen Tweet an @askstartups senden, oder Sie können verschiedenen Tags wie Steuern, Werbung und Verwaltung folgen.

Fragen werden in die Warteschlange gestellt und Besucher können sie nach oben oder unten abstimmen. Jeder ist auch markiert, so dass Sie alle Fragen zu Marketing oder Urheberrecht sehen können. Benutzer erhalten Reputationspunkte und Abzeichen zum Ausfüllen eines Profils und Beantworten von Fragen. Die Site wurde auf StackExchange erstellt.

Jeder und ihre Mutter scheint in diesen Tagen eine Frage-und-Antwort-Website zu haben, also warum nicht eine nur für die Startup-Community? ( Update:Wie bereits in den Kommentaren erwähnt, gibt es bereits eines, das fast identisch ist, sogar auf der gleichen Technologie, genannt Answers OnStartups). Im Grunde sind viele dieser Websites SEO-Spiele. Nicht, dass damit irgendetwas nicht stimmt.

CrunchBase Informationen

Startups.com

KillerStartups

Antworten Corporation

Erdferkel

Informationen von CrunchBase