SQUARE HAT EINE 32-JÄHRIGE RESTAURANTLIEFERFIRMA - TECHCRUNCH - ÜBERNOMMEN - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Square hat Entrees On-Trays, eine 32 Jahre alte Restaurant-Lieferplattform, erworben. Es ist geplant, den Fußabdruck des On-Demand-Lebensmittellieferdienstes Caviar im Raum Dallas-Fort Worth, Texas, zu erweitern.

Es gab ein paar Faktoren, die Square bei der Übernahme von Entrees On-Trays in Betracht zog, sagte Caviar-Produktleiter Gokul Rajaram per E-Mail. Zum einen soll die Akquisition das Wachstum von Caviar in der Region Dallas-Fort Worth beschleunigen und die Vorteile der Partnerschaften zwischen Entrees On-Trays und lokalen Restaurants nutzen.

Entrees On-Trays ist "viel wie Kaviar", sagte Rajaram. "Sie haben gute Beziehungen zu Restaurants und bieten einen fantastischen Service für die Gäste."

Dank der Übernahme kann Caviar von lokalen Favoriten wie Hoffbrau Steak und Grill House und Riscky's Bar-BQ, einem Familienrestaurant, das es seit 1927 gibt, beliefern.

Dallas-Fort Worth ist auch ein wichtiger Markt für Caviar, wobei Rajaram feststellt, dass Dallas die meisten Restaurants pro Kopf in den USA hat. Caviar war 2015 mit nur 30 Restaurants an Bord des Dallas-Fort Worth Marktes.

Letztes Jahr, im Zusammenhang mit der Übernahme von OrderAhead durch Square, startete Caviar einen Vorab-Abholservice. Caviar lehnte es ab, die Kennzahlen in Bezug auf sein Order-Ahead-Geschäft im Vergleich zu seinem Liefergeschäft zu teilen, aber Rajaram sagt, dass sein vollwertiges Nahrungsmittelbestellgeschäft solide ist.

"Wir sind sehr zufrieden mit Caviars Gesamtwachstum im vergangenen Jahr", sagte Rajaram. "Immer mehr Restaurants wählen Caviar als ihren Partner, weil wir eine komplette Online-Bestellplattform sind."

Für den Rest des Jahres will Caviar seine bestehenden Märkte weiter ausbauen und Cross-Country-Pop-Ups pilotieren. Im vergangenen Jahr brachte Caviar zum Beispiel San Franciscos Souvla nach New York und Chicagos Honey Butter Fried Chicken in die San Francisco Bay Area.

"Wir denken ständig darüber nach, wie wir weiterhin der bestmögliche Partner für Restaurants sein können und suchen nach Wegen, um sowohl den Verbrauchern als auch den Geschäftsreisenden zu helfen, köstliche und gesunde Mahlzeiten zu finden", sagte Rajaram. "Viele Leute denken, Essensausgabe bedeutet minderwertige Mahlzeiten, die schlecht für Sie sind - wir wollen diese Fehlwahrnehmung beenden!"