DIE SIEBEN INTERESSANTESTEN STARTUPS BEI 500 STARTUPS DEMO-TAG - TECHCRUNCH - PRESSEMELDUNGEN - 2018

Anonim

Auf halbem Weg, um seinem Namen mit über 250 Startups gerecht zu werden, veranstalteten 500 Startups diese Woche eine Reihe von Demotagen, bei denen eine Gruppe von 33 jungen Startups ihren Investoren in New York und San Francisco ihre Produkte vorstellte. Wie wir mit diesen Dingen zu tun pflegen, besuchten wir die 500 Startups-Büros in Mountain View und interviewten die sieben, die wir für die interessantesten hielten, sowohl aus Investoren- als auch aus Verbrauchersicht.

Die ausgewählten Start-ups erstreckten sich über alle möglichen Marktgebiete, von einem neuartigen Ansatz für medienbasierten eCommerce bis hin zu einem SaaS für Farmer. Allen gemeinsam war jedoch eine einzigartige Herangehensweise an das Problem, das sie zu lösen versuchten, sowie eine Ahnung davon diese andere unbestimmte Sache, die ein Startup groß macht.

Außerdem bin ich mir ziemlich sicher, dass Switchcam, ein Startup, das eine Kombination verschiedener Kamerawinkel auf Video ermöglicht, hier sein sollte.

Erstaunlichster Moment: Als der Gründer von "Love With Food" zugibt, dass er mir ins Badezimmer gefolgt ist, um mir von ihrem Essens-Startup zu berichten, von allen Dingen!

72Lux

Ich wünschte, du könntest jedes Produkt / Outfit / Gadget / was auch immer kaufen, wenn du online darüber liest. Nun, Sie sind einen Schritt näher mit dem Startup 72 Lux, das Publishern ein Widget zur Verfügung stellt, mit dem Leser direkt von jeder Webseite, die sie lesen, einkaufen können, ohne sie von der Seite zu nehmen. Flott.

Kleiner Bericht

"Instagram for reviews" Tiny Review ermöglicht es Menschen, auszudrücken, was sie fühlen oder denken, über das Handy in drei Zeilen oder weniger. Nach etwas mehr als drei Wochen im iOS-App-Store hat das bescheidene Startup etwa 25.000 Nutzer, und das fast ohne Berichterstattung aus der Presse. Hmm

.

frage mich, was passieren wird, wenn sie endlich eine Berichterstattung bekommen. ;)

Highscore-Haus

Definitiv eines der angesagtesten Start-ups auf dem Demo Day, HighScore House vereinheitlicht den Prozess der Hausarbeit, geben Kinder Elternteil-Belohnungen wie "Eis zum Frühstück", wenn sie zugewiesene Aufgaben abgeschlossen. Das riecht einfach nach der Zukunft.

SafeShepherd

SafeShepherd protokolliert, wer Ihre Daten (wie z. B. Browser-Cookies) über das Internet verfolgt und agiert dann wie ein Zwischenhändler und fordert sie auf, es aus der Datenbank zu entfernen. So sparen Sie sich Ärger. Daher der Name.

Fitokratie

Die Mitbegründer von Fitocracy, Brian Wang und Richard Talens, waren einmal totale Chubs. Jetzt sind sie beide buff und bereit, eine Menge Out-Shape-Nerds mit ihnen auf ihre quantifizierte Fitness-Plattform Fitocracy zu bringen (die so viel online hat, war das Thema eines XKCD-Zeichentrickfilms). Redet Wang zu, dass er nach der Demo sein Shirt auszieht.

Farmeron
Farm-Management-Start Farmeron hilft Landwirten, ihren Viehbestand und ihren Lebensunterhalt zu verfolgen, indem sie Tiere auflädt. "Haupt-Cowboy im Sattel" Matija Kopić stammte aus einer kroatischen Bauernfamilie, erwischte aber den Wunsch seiner Eltern und wurde Coder. Genug gesagt.

LoveWithFood

Auf den ersten Blick wirkt LoveWithFood wie ein Foodzie-Klon. Zum Glück jagte mich Gründer Aihui Ong ins Badezimmer, um mir zu erklären, wie genau sie sich unterscheiden. Für jede Schachtel mit mundgerechten Gourmet-Kostproben spendet LoveWithFood eine Mahlzeit an ein Obdachlosenheim. Und ja, ich wünschte, der Name wäre FoodWithLove, aber du nimmst, was du bekommen kannst, besonders wenn es für einen guten Zweck ist.