PINTEREST STARTET DIE AUF DIE EXPLORATION AUSGERICHTETE GEFÜHRTE SUCHE UND ENTHÜLLT BENUTZERDEFINIERTE KATEGORIEN FÜR MOBILE - TECHCRUNCH - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Heute kündigte Pinterest zwei neue mobile Produkte an: Geführte Suche, die Sie zu einer Reihe von Erkundungen führt, eine dritte, die in wenigen Minuten vorgestellt wird, und benutzerdefinierte Kategorien, die Ihnen das Navigieren durch eine dynamische Oberfläche erleichtern. Geführte Suche wird in einer App, die gerade gepusht wurde, auf iOS und Android verfügbar sein. Benutzerdefinierte Kategorien werden in den nächsten Monaten langsam auf verschiedene Geräte verteilt.

Bei der Presseveranstaltung in der SF-Zentrale von Pinterest gab CEO Ben Silbermann ein aktuelles Update heraus. Pinterest-Nutzer hätten 30 Milliarden Pins gepinselt, und diese Zahl sei in den letzten sechs Monaten um 50 Prozent gestiegen. Er enthüllte auch, dass 90% der Pins jetzt verwandte Pins enthalten, und der Algorithmus, der diese Vorschläge auswählt, zeigt nun besser Produkte an, die Sie vielleicht auch interessieren, die aber nicht gleich aussehen oder eine andere Version desselben Produkts sind.

Pinterest-Teammitglied Naveen Gavini erklärte: "Geführte Suche konzentriert sich eher auf die Entdeckung als auf das Finden. Die zufällige Erfahrung, Dinge zu finden, von denen du nicht wusstest, dass du sie suchst, macht sie so besonders."

Sehen Sie sich dieses Video von Pinterest an, um zu sehen, wie Guided Search in Aktion aussieht:

Pinterest erklärt Guided Search: "Jetzt, wenn du nach etwas suchst (Roadtrips, Laufen, Sommer BBQ), werden beschreibende Guides dir helfen, alle guten Ideen anderer Pinners zu durchforsten. Scrolle durch die Guides und tippe auf alle, die interessant sind, um dein Auto zu steuern suche in die richtige Richtung. "

Wenn Benutzer eine Suche starten, können sie zwischen Pins, Boards und Pinnern wählen. Nachdem sie ihre erste Suche eingegeben haben, wird Pinterest eine verschiebbare Zeile mit zusätzlichen Begriffen anzeigen, die angetippt werden können, um eine Suche zu verfeinern. Zum Beispiel wird eine Suche nach "Pflanzen" Vorschläge wie "für Schatten" "Topf" und "halten Sie Moskitos weg" offenbaren. Selbst eine relativ spezifische Frage wie "Frisuren für mittellanges Haar" bietet Möglichkeiten, tiefer zu gehen, wie zum Beispiel "Pony".

Benutzerdefinierte Kategorien erstellt einen dynamischen Feed mit sehr spezifischen Themen, z. B. Bob Dylan. Silbermann beschrieb, wie das Pinterest-Team die traditionellen Kategorien, die auf dem Homescreen verfügbar waren, etwas willkürlich auswählte, und es gab viele Diskussionen darüber, was als nächstes zu bieten war. Benutzerdefinierte Kategorien ermöglichen es Ihnen, "Ihr eigenes Abenteuer auszuwählen" (das Thema des Presse-Events) und Kategorien zu finden, die Ihrem Geschmack entsprechen, egal wie obskur.

Sie können Pins in der Kategorie durchsuchen und eine Reihe von Vorschlägen zu verwandten Kategorien durchblättern, die den zusätzlichen Suchvorschlägen von Geführter Suche ähneln.

Obwohl diese Updates nicht revolutionär sind, könnten sie Pinterest sowohl für neue Nutzer, die nicht wissen, wonach sie suchen, als auch für Hardcore-Nutzer, die immer nach Möglichkeiten suchen, mehr Zeit mit der Suche nach Inspiration und Freude zu verbringen, leichter zugänglich machen. Digitale Verschachtelung ist jetzt einfacher geworden.