NVIDIA DEBÜTIERT MIT TEGRA 4I MIT INTEGRIERTER LTE, BRINGT TEGRA 4 MASSENMARKT MIT PHOENIX REFERENCE DESIGN - TECHCRUNCH - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Nvidia hat heute seinen neuesten Tegra 4-Prozessor vorgestellt, den Tegra 4i, der mit einem integrierten LTE-Modem ausgeliefert wird, das laut Hersteller die höchste Rechenleistung eines Single-Chip-Mobilprozessors bietet und halb so groß ist wie der konkurrierende Snapdragon 800. Warum ist das wichtig? Weil es die Tegra-4-Performance auf eine ganze Reihe neuer Mid-Market-Geräte bringt, während es vorher nur für Top-End-Handys verfügbar war.

Der Tegra 4i verfügt über 60 kundenspezifische Nvidia-GPU-Cores, eine Quad-Core-CPU auf Basis von ARM-Referenzdesigns und einen fünften, akkuschonenden Core zusätzlich zum Nvidia i500 LTE-Modem. Das macht einen kleinen, energieeffizienten Prozessor mit einer 2, 3 GHz-CPU, der fünf Mal mehr GPU-Kerne des Tegra 3 bietet. Das integrierte LTE-Modem ist ebenfalls software-definiert, so dass es über Funk neu programmiert werden kann verschiedene Frequenzen für verschiedene Netzwerke handhaben. Der Tegra 4i bietet auch eine Kameratechnologie, die es ermöglicht, immer HDR-Fotografie zu machen, sowie Panoramafotos mit HDR.

Neben dem Tegra 4i kündigt Nvidia auch ein Referenz-Smartphone-Design an, das Phoenix genannt wird und Blueprint für Smartphone-OEMs ist, damit diese ihre eigenen Versandhandgeräte frei verwenden können, um schneller auf den Markt zu kommen. Die Entwicklung des Tegra 4i und des i500 LTE-Modems ist das Ergebnis der Übernahme von Icera durch Nvidia im vergangenen Jahr.

Dies ist eine große Entwicklung für Nvidia, da es bedeutet, dass sie endlich mit den Chips mit integrierten Modems konkurrieren können, die von einem residenten großen Hund auf dem mobilen Prozessorblock Qualcomm angeboten werden geringe Batterielebensdauer, die seine früheren Tegra-Designs geplagt haben.

Diese Prozessoren werden diesen Monat auf dem MWC-Stand zu sehen sein, also werden wir hoffentlich sehen, wie sie die eigentlichen Geräte in Betrieb nehmen, und zu diesem Zeitpunkt werden wir besser feststellen können, ob das Tegra 4i tatsächlich Nvidia zur Verfügung stellt bedeutet, die Qualcomm-dominierte Mobilprozessor-Industrie zu erschüttern.