LIVESTREAM WIRD MIT DEM STREAMING VON VIDEOS AUS DEM ROTEN TEPPICH DER OSCARS - TECHCRUNCH - ZUM MAINSTREAM - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Live-Videostreaming im Web wird endlich zum Mainstream. Livestream, das New Yorker Live-Video-Streaming-Startup, hat gerade eine einjährige Partnerschaft mit der Associated Press geschlossen, um alle Live-Video-Streams des APs im Web zu versorgen. Die erste Veranstaltung, die live unter dem neuen Deal übertragen wird, ist das Video vom Roten Teppich bei den Oscars an diesem Sonntag.

Das Video wird von Livestream bei APLive gehostet, wo sich die Zuschauer einloggen können, um mit ihren Twitter- oder Facebook-IDs zu chatten. Es wird auch auf Facebook verfügbar sein, wo die Zuschauer ein Fan von APLive werden müssen, um zuschauen zu können. (APLive hat momentan nur 1.271 Fans).

Die Oscars werden das erste von vielen Live-Video-Events sein, die Livestream für den AP nutzen wird. Im Rahmen der Transaktion teilten Livestream und der AP die mit dem APLive-Video verbundenen Einnahmen auf. Die Einnahmen können durch Lizenzierung (AP-verbundene Publisher können das Video auf ihren Nachrichtenseiten einbetten) oder Werbung (Partner können das Video kostenlos mit dem APLive-Branding einbetten, das mit Pre-Roll- und Overlay-Anzeigen geliefert wird, die von AP und Livestream gemeinsam verkauft werden ). Verbraucher und Fans können den APLIve-Player kostenlos auf ihren Blogs oder Facebook-Seiten einbetten, solange weniger als 500 Menschen gleichzeitig von einer Seite aus zusehen.

Livestream verzeichnet insgesamt ein signifikantes Wachstum der Zuschauerzahlen für Live-Videos. Im Februar strömte es 1, 1 Milliarden einmalige Zuschauerminuten, verglichen mit 650 Millionen im letzten August (oder fast doppelt in sechs Monaten). CEO Max Hoat sagt, dass Livestream über sein Embedded-Player-Netzwerk monatlich Videos für 17, 5 Millionen Menschen zeigt, davon 3 Millionen auf seiner eigenen Website. Weitere Partner sind ESPN, NPR, Fox, Scripps und National Geographic. Auch sein größter Wettbewerber Ustream wächst rasant und hat gerade eine massive Finanzierungsrunde abgeschlossen.

Wird das das Jahr sein, in dem Live-Video im Web legitim wird? Livestream hat vor kurzem eine öffentliche Herausforderung an seine Konkurrenten ausgegeben, mehr gegen die Piraterie in ihren Netzwerken zu unternehmen. Es ist eindeutig für Mainstream und Medienunternehmen Akzeptanz.