IM INTERNET WEIß NIEMAND, DASS DU NICHT IN DEN USA BIST - TECHCRUNCH - NACHRICHTEN - 2019

Anonim

Eine große Anzahl von Webdiensten ist geographisch beschränkt, wie Hulu, Pandora und Spotify. Die Gründe sind in der Regel mit Einschränkungen der Content-Lizenzierung verbunden, oder weil US-Besucher (oder Besucher aus anderen fortgeschrittenen Volkswirtschaften) unter Monetarisierungsperspektive von höherem Wert sind. Eine Webanwendung kann den Standort eines Besuchers nur anhand einer IP-Adresse und anderer Informationen, wie z. B. Browsersprache und regionale Einstellungen, erraten.

IP-Adressen werden Ländern (und in einigen Fällen auch Staaten und Städten) zugeordnet, indem große kommerzielle Datensätze wie GeoIP von Maxmind verwendet werden. Dies ist eine "best-rate" -Datenbank basierend auf gesammelten Daten (wie würde ich es lieber nicht wissen ). Das System ist genau genug, um Dienste auf Länderebene zu blockieren, scheitert jedoch häufig auf lokaler Ebene.

Aber die Art des Webs bedeutet, dass geographisch beschränkende Web-Dienste nahezu unmöglich sind, weil diejenigen, die technisch versiert sind, es verstanden haben, Proxy-Server (sowohl offene als auch private) und VPN-Dienste als aus einem anderen Land zu finden.

Die Nachfrage nach solchen Diensten ist so populär geworden, dass mehr Apps veröffentlicht werden, die diesen Prozess fast so einfach machen wie die Installation einer anderen Anwendung - VPN / Proxy-Installation mit nur einem Klick und Auswahl eines Landes, aus dem Sie surfen möchten (USA).Noch besser, es gibt jetzt VPN-Lösungen kostenlos - einige von ihnen sind völlig kostenlos, andere, die Werbung unterstützt werden.

Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und Hulu außerhalb von Großbritannien sehen möchten und die BBC auschecken möchten oder eine Web-Umfrage erstellen möchten, hier sind einige Tipps:

Proxyserver

Einfach zu finden, einfach einzurichten. Einige Sites sind jetzt schlau genug, um zu überprüfen, ob die IP-Adresse, von der Sie kommen, ein offener Proxy-Server ist und versuchen wird, dies abzulehnen - aber das ist meistens die einfachste Lösung. Der Schlüssel ist, einen offenen Proxy-Server zu finden, den alle anderen oder noch schlimmer auch osteuropäische Verbrechersyndikate nicht nutzen.

Die beste Quelle, wenn Sie ein Blogger sind, ist Ihre Spam-Kommentare zu überprüfen. Die meisten dieser IP-Adressen sind nicht nur offene Proxy-Server (Sie müssen nur den Port ausarbeiten - oder wenn Sie Ihren eigenen Blog hosten, beginnen Sie, den Port zu loggen), sondern sind reine Proxy-Server.

Ansonsten gibt es eine Menge Listen online verfügbar, oft jede Minute aktualisiert, sowie Dienste, wo Sie Ihren Proxy testen können.

FoxyProxy ist ein Firefox-Plugin, mit dem Sie einfach zwischen Proxy-Servern wechseln können (viele chinesische Web-Benutzer sind sehr vertraut mit Proxy-Servern jonglieren und solche Plugins verwenden, oder Browser, die ähnliche Funktionen eingebaut haben)

VPN-Server

Ähnlich wie bei einem Proxy, mit der Ausnahme, dass ein VPN eine verschlüsselte Verbindung zu einem Server ist, der den gesamten Netzwerkverkehr leitet (Ihr Computer wird tatsächlich Teil des Netzwerks).

FreeVPN - thefreevpn.com - Ein völlig kostenloser VPN Client und Service für Windows Maschinen. Keine Werbung und ein schneller Service. Ich bin mir nicht sicher, was das Geschäftsmodell ist, weshalb ich es nicht mit persönlichen oder privaten Informationen betrachte und es auf das bloße Film- oder Poll-Rigging beschränke. Bester kostenloser VPN-Dienst und super einfach zu installieren (siehe hier)

Feeedur - www.freedur.com - Ein kommerzieller VPN / Anonymisierungsdienst, der gut funktioniert.

HotSpotShield - hotspotshield.com - Ein weiterer kostenloser VPN-Dienst, zwingt Sie jedoch dazu, auf eine Anzeige zu klicken. Wieder mit Hulu arbeiten.

UltraVPN - www.ultravpn.fr - Cross-Plattform (OS X-Unterstützung). Frei und anonym.

Das Web ist flach

Die Verwendung eines Proxy oder eines VPN zur Umgehung geographischer Beschränkungen oder zur Wahrung der Anonymität im Internet ist seit Jahren bekannt und wird von fortgeschrittenen Benutzern genutzt. Modernere Dienste und Tools erleichtern es dem durchschnittlichen Internetnutzer, die gleichen Techniken zu nutzen.

Es gibt ganze Geschäftsmodelle, die vom geografischen Targeting abhängen. Daher gibt es ein ständiges Katz-und-Maus-Spiel zwischen Anbietern dieser Dienste und solchen, die versuchen, die festgelegten Beschränkungen zu umgehen. Diejenigen, die auf Inhalte zugreifen wollen, gewinnen jedoch, und sie werden weiterhin gewinnen, da die Natur des Internets und des Internets es fast unmöglich macht, herauszufinden, wo sich jemand tatsächlich befindet, wenn sie sich weigern, Sie darüber zu informieren.