Digital Trends Video jetzt auf Amazon Fire-Enabled TV & Stick Stream verfügbar - Pressemeldungen - 2018

Anonim

PORTLAND, ORE. - 10. März 2015 - Der führende Konsumgüter-Lifestyle-Publisher Digital Trends kündigt eine Partnerschaft mit Amazon an, um alle Digital-Trends-Videoinhalte auf Amazon Fire verfügbar zu machen und durch die Digital Trends App zu streamen. Der Video-Content von Digital Trends enthält DT Daily, eine Zusammenfassung der wichtigsten technischen Nachrichten des Tages sowie eine große Auswahl an Original-Produktbewertungen und -funktionen.

"Von Anfang an hat Amazon großartige Arbeit geleistet, um Fire TV zugänglich zu machen. Mit der Einführung des Fire TV Sticks ist dies jetzt mehr denn je der Fall", sagte Ian Bell, Publisher und CEO von Digital Trends. "Wir freuen uns, dass wir mit Amazon Fire TV die neuesten Nachrichten, Testberichte und Funktionen von Digital Trends für Verbraucher bereitstellen können, um die bestmögliche Beratung zu Verbrauchertechnologien zu bieten, die zu ihrem Lebensstil passen."

Digital Trends Video Content kann im Amazon App Store gefunden werden und ist für Abonnenten kostenlos.

Über digitale Trends

Digital Trends ist ein führender Verlage für Verbrauchertechnologie, dessen Ziel es ist, die Technologie zu entmystifizieren und den Menschen dabei zu helfen, in einer zunehmend digitalen Welt zu navigieren. Die leicht verständlichen Produktbewertungen, unterhaltsamen Nachrichten und Videos von Digital Trends dienen monatlich mehr als 20 Millionen Besuchern und zehn Millionen mobilen Nutzern. Digital Trends erreicht über das Digital Trends Media Network 90 Millionen Tech Influencer, und seine Syndikatspartner sind Yahoo !, CNN.com, CNNMoney.com, FOX News, Plattformpartner wie Roku, Amazon Fire TV, Samsung und LG und mehr als 200 Broadcast Nachrichtensender. Digital Trends hat seinen Hauptsitz in Portland, Oregon, und Niederlassungen in New York, San Francisco und Chicago. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.digitaltrends.com und folgen Sie @DigitalTrends auf Twitter und Facebook.

###

Pressekontakt: Jaime Cottini für Digitale Trends
[email protected]
503.342.2890