Digital Trends kündigt 2016 Car Awards mit Hilfe von NFL Legende Marshaw Lynch - Pressemeldungen - 2018

Anonim

Digital Trends kündigte seine beliebtesten Autos für das Jahr 2016 an, basierend auf Fahrerfahrungen von 15 verschiedenen Modellen und mit Input von NFL Superstar Marshawn Lynch und Tim Walbridge von 503 Motoring. Die Mitarbeiter feierten die besten Fahrzeuge mit einem Modelljahr 2016 oder einem Verkaufstermin und grenzten das Feld auf nur fünf Kategorien ein - Autos, alternative Energien, SUVs, Luxusmodelle und Leistungsmodelle - und wählten die besten Räder für eine Vielzahl von Verbrauchern aus genießen Sie das Grollen der Straße.

"Unser Test- und Bewertungsverfahren konzentriert sich auf den technologischen Fortschritt in der Automobilindustrie sowie auf das allgemeine Fahrerlebnis für den Verbraucher", sagte Jeremy Kaplan, Chefredakteur von DigitalTrends.com. "Mit einem enthusiastischen Team von Autoautoren und der Möglichkeit, diese Fahrzeuge auf unseren Straßen und auf der Strecke in unserer Heimatbasis im pazifischen Nordwesten auf Herz und Nieren zu testen, haben wir die beste Auswahl an Automobilen für jede Gelegenheit zusammengestellt. Zusammen mit der Unterstützung und dem Input von NFL All-Pro, der zurück ins Rennen geht, und dem Automobil-Enthusiasten Marshawn Lynch sind die Digital Trends Car Awards 2016 unsere bisher aufregendsten. "

2016 Car Awards Kategorie: Täglicher Fahrer

Wohl die breiteste Kategorie, die Kategorie "Autos" ehrt Modelle mit dem besten Gesamtwert für Verbraucher, die ein zugängliches und zuverlässiges Fahrzeug suchen, ohne Stil und Individualität zu opfern.

  • GEWINNER: 2016 Honda Civic Coupe

Der ehrwürdige Honda Civic, der über 40 Jahre alt ist, ist für seine tägliche Funktionalität und sportliche Begeisterung bekannt. Mit einem neuen Re-Design für das Modelljahr 2016 nimmt das Civic Coupe den Preis für sich als den zugänglichsten Fahrer des Alltags an, ohne dabei den Stil zu vernachlässigen.

  • RUNNER-UP: 2016 Chevrolet Camaro, 2016 Mazda MX-5

2016 Car Awards Kategorie: Alternative Energie

Fahrzeuge der Kategorie Alternative Energy, die über traditionelle Erdöl-Brennstoffe hinausgehen und die modernsten Energietechnologien nutzen, zelebrieren Fahrzeuge, die den Fahrer an der Pumpe retten und die Palette von gaselektrischen Hybriden bis zu Plug-in-Modellen erweitern.

  • GEWINNER: 2016 Chevrolet Volt

Der 2016er Chevrolet Volt leitet eine neue Generation amerikanischer umweltbewusster Fahrzeuge ein. Mit seinem unauffälligen Äußeren, der größeren Reichweite und der verbesserten Leichtigkeit und Handhabung war der Volt mit kraftstoffbewusster Fanfare unterwegs.

  • RUNNERS-UP: 2016 Toyota Prius, 2016 Audi A3 e-tron

2016 Auto Award Kategorie: SUVs

In einem Segment, das typischerweise von überdimensionierten Modellen dominiert wird, konzentrierten sich die getesteten SUVs auf ihre Vielseitigkeit auf und abseits der Straße und ihre Fähigkeit, Fahrern und Passagieren gleichermaßen ein angenehmes Erlebnis zu bieten.

  • Gewinner: 2016 Volvo XC-90

Mit einer langen Geschichte der Sicherheit und Sensibilität hat der Volvo VX-90 2016 unsere Herzen mit seiner einzigartigen Herangehensweise an dieses konventionelle Fahrzeugsegment erobert. Neben einer Liste von Technologieterminen auf der ganzen Welt, einem 400 PS starken, aufgeladenen und aufgeladenen Zweiliter-Motor, der auch von einem Elektromotor unterstützt wird, beeindruckte der XC-90 mit seiner Erfahrung auf der Straße und in der Kabine.

  • RUNNERS-UP: 2016 Audi Q7, 2016 Honda Pilot

2016 Auto Award Kategorie: Luxus

Mit einer Vielzahl von Marken-Loyalisten, die ein zufriedenstellendes Straßenerlebnis suchen, das auch als Statussymbol dient, konzentrierte sich die Kategorie Luxus auf Termine und eine Gesamtwertung.

  • Gewinner: 2016 Cadillac CT6

Cadillac hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Während das Muskel-gebundene CTS-V den Adrenalin-Suchern entgegenkommt, fügt das neue CT6-Flaggschiff einen Hauch von Sensibilität mit verbessertem Design, technologischen Verbesserungen wie haptischem Feedback und einem integrierten Rückkamera-Spiegel und einer bequemen glatten Fahrt hinzu.

  • RUNNERS-UP: 2016 BMW 750i, 2016 Jaguar XF

2016 Auto Award Kategorie: Leistung

Was wäre eine Zusammenfassung von Autos ohne die Bösartigsten und Stärksten der Gruppe? In der Kategorie Performance werden Modelle prämiert, die den Ton angeben und als Paradebeispiele für Stärke, Geschwindigkeit und Agilität dienen.

  • Gewinner: 2016 Ford Shelby GT350R

Der Ford Shelby GT350R von 2016 überzeugte die Redaktion nicht nur durch sein Aussehen und seinen kraftvollen Motor, sondern auch durch seine Freude, wenn er auf die Straße gehen durfte. Eine wahre Freude auf der Strecke, der Shelby GT350R hat vielleicht einige Annehmlichkeiten auf der Innenausstattung fehlt, aber unsere Herzen bis zur Ziellinie gestohlen.

  • RUNNERS-UP: 2016 Mercedes-Benz AMG GT S, 2016 Lamborghini Huracán

"Als Athlet weiß ich, dass es mehr als nur Kraft braucht, um den Preis zu gewinnen. Man muss Finesse und Raffinesse haben und wissen, wann bestimmte Opfer dem Endziel zugutekommen ", sagte Marshawn Lynch, ehemaliger Running Back für den Seattle Seahawks und Digital Trends 2016 Car Awards. "Es war eine Freude, Teil dieses Prozesses zu sein, und ich kann es kaum erwarten, bald wieder einige dieser Autos zu drehen."

Weitere Informationen zu den Top-Automotive-Tipps von Digital Trends für das Jahr 2016 finden Sie unter: //www.digitaltrends.com/cars/2016-car-awards/

Über digitale Trends

Digital Trends ist ein führender Verlag für Verbrauchertechnologie, der den Menschen hilft, in einer zunehmend digitalen Welt zu navigieren. Mit leicht verständlichen Produktbesprechungen, unterhaltsamen Nachrichten und Videos versorgt Digital Trends monatlich mehr als 24 Millionen Besucher. Digital Trends erreicht über sein eigenes Medien-Netzwerk 90 Millionen Technologie-Beeinflusser, und seine Syndikat-Partner sind Yahoo !, FOX News und mehr als 200 Nachrichtensender. Digital Trends hat seinen Hauptsitz in Portland, OR, und Niederlassungen in New York, San Francisco, Los Angeles, Detroit und Chicago. Weitere Informationen finden Sie unter www.digitaltrends.com.

Folge uns @digitaltrends auf Twitter | digitaltrendsftw auf Facebook | @digitaltrends auf Instagram

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte [email protected]

# # #