In der Nähe des Metal Ep. 26: Oculus Touch Live-Bericht - Podcasts - 2018

Anonim

Nach monatelangem Warten und einem Dilemma über das Veröffentlichungsdatum steht Oculus Touch zur Verfügung. Die Motion Controller von Rift bringen Ihnen zusätzlich zu den Kosten für das Headset 200 Euro zurück. Wenn Sie das beste Raumerlebnis wünschen, benötigen Sie einen dritten Sensor, der weitere $ 80 kostet.

Jetzt ist es an der Zeit zu sehen, ob sich das Warten gelohnt hat. Sicher, die Touch-Controller sehen auf dem Papier gut aus. Im Gegensatz zu den Controllern des Vive kombinieren sie das Feeling eines Gamepads mit den Funktionen eines Motion-Controllers und sind somit für Langzeit-Gamer intuitiver. Sie haben auch eine einzigartige Funktion: Tasten, die Ihre Berührung spüren können. Sie funktionieren wie normale Tasten, aber sie können auch feststellen, ob Ihre Finger zu einer bestimmten Zeit auf ihnen stehen oder nicht. Unter Verwendung dieser Information, ein wenig Logik, kann der Controller einige spezifische Gesten "erkennen".

Es ist eine großartige Idee, in der Theorie. Aber funktioniert es in der Praxis? Es gibt Grund, skeptisch zu sein. Insbesondere verwendet Touch den gleichen Sensor, der mit dem Rift geliefert wurde - er fügt einfach einen weiteren hinzu. Diese Sensoren funktionieren aus nächster Nähe gut genug, aber sie sind nicht so leistungsfähig wie die Vive's Lighthouse-Sensoren, die Spielfelder bis zu 15 mal 15 Fuß fassen können. Raummaßstab ist speziell ein Anliegen, denn Oculus ist vage darüber. Touch unterstützt standardmäßig die Raumskala, aber ein dritter Sensor kann hinzugefügt werden, um die beste Erfahrung zu erzielen. Es ist jedoch nicht klar, wie der dritte Sensor hilft, und Oculus selbst nennt nur die dritte Sensorunterstützung als "experimentell".

Close to the Metal ist ein Podcast von Digital Trends, der sich auf die geekere Seite des Lebens konzentriert. Es befasst sich mit den Themen, über die sich PC-Enthusiasten in einer Sprache streiten, die jeder verstehen kann. Bitte abonnieren, teilen und senden Sie Ihre Fragen an [email protected] Wir übertragen die Show jeden Dienstag um 13:00 Uhr EST / 10:00 Uhr PST live auf YouTube.