CISIMPLE EXITS BETA, MACHT MOBILE APP-ERSTELLUNG, TEST & BEREITSTELLUNG ... NUN, EINFACH - TECHCRUNCH - PRESSEMELDUNGEN - 2019

Anonim

Cisimple ein Startup, das hilft, den Build-, Test- und Bereitstellungsprozess für mobile Anwendungen zu automatisieren, beendet heute seine Betaversion und stellt seine neue Testplattform allen Entwicklern zur Verfügung. Das Unternehmen ist auch das erste Unternehmen, das sich in Kickfolios API integriert, einem anderen neu gestarteten Startup, das iOS-Anwendungen mit HTML5 in den Browser bringt.

Der Continuous Integration-Bereich beginnt sich in letzter Zeit zu erwärmen, nachdem die Gründer von Heroku und Eric Ries Anfang dieses Jahres die 1, 5 Millionen US-Dollar-Startfinanzierung von CircleCI (dem "Heroku for testing") erhalten haben. Aber wo Cisimple sich von anderen Marktteilnehmern, zu denen auch Atlassian Bamboo gehört, zu differenzieren hofft, konzentriert sich CloudBees (für Java) und Travis CI, um nur einige zu nennen, speziell auf Mobile. (Das ist auch das Versprechen, das HostedCi anbietet, aber die Firma scheint in der Beta zu stecken.)

Nach der Anmeldung integriert sich Cisimple in GitHub und durchsucht ein Entwickler-Repository nach mobilen Anwendungen. Wenn Entwickler ihren Code schreiben und aktualisieren, kann das System automatisch Apps erstellen, Tests durchführen und dann Apps über Dienste wie TestFlight und den neuen Partner HockeyApp bereitstellen, der vor wenigen Wochen die Cisimple-Integration hinzugefügt hat.

Das von AngelPad unterstützte Startup öffnete im November erstmals seine Pforten für mobile Entwickler und ließ rund 1.100 Erstanwender den Service ausprobieren. "Einmal live, haben wir viel Feedback von den Nutzern erhalten und erfahren, was die Schwachpunkte mobiler Entwickler sind und wo wir gut aufgestellt sind", erklärt CEO Kevin Rohling. "Einer dieser Bereiche testet - im Moment ist es wirklich schwierig. Und für mobile Entwickler in automatisierter Form gab es das im Grunde nicht

.

.Es gab es nicht ", fügt er hinzu.

Auf der Cisimple-Infrastruktur kann das Unternehmen Simulationen einer Reihe von Geräten durchführen und dann ihre Apps erstellen, testen und bereitstellen. Sowohl iOS als auch Android werden derzeit unterstützt, aber das Testen ist derzeit nur auf iOS beschränkt. Obwohl Android in Bezug auf Formfaktoren und OS / SDK-Versionen eine größere Fragmentierung aufweist, sagt Rohling, dass das Unternehmen derzeit eine größere Nachfrage nach iOS sieht, weshalb Android beim Start des Unternehmens zurückliegt.

Auf der Testplattform bietet Cisimple den Entwicklern mehr als nur ein Protokoll und Erfolgs- / Misserfolgs-Ergebnisse, kann aber auch interessante Dinge tun, wie das Erfassen von Videos der Tests, die auf den Simulatoren laufen. "Es ist eine weitere Detailebene, die Entwickler, die diese Dinge oft selbst aufstellen, nicht bekommen", bemerkt Rohling. "Wir versuchen, es so einfach wie möglich zu machen, Feedback zu ihren Anwendungen zu bekommen - was sich ändert, was kaputt geht - und dann sehr leicht diese Dinge auch finden. Was wir wirklich machen, ist mobile Entwicklung heute eher ein agiler Prozess es ist typischerweise unzusammenhängend und schwierig ", sagt er.

Die Kickfolio-Integration ist ebenfalls bemerkenswert, da Entwickler den Code für jeden Build direkt im Browser anzeigen können. Das heißt, wenn ein Test fehlschlägt, erhalten Sie nicht nur die Ergebnisse dieses Fehlers, sondern Sie können auch den genauen Build starten, klicken und den Fehler selbst reproduzieren. (Sie können hier einige der Kunden von Cisplle anzeigen und sich in ihren Kickfolio-basierten Apps um sich selbst herumklicken. Kickfolio ist für alle bezahlten Nutzer des Cisimple-Service verfügbar.)

Rohling lehnte es ab, Details zu Beta-Tracing-Metriken zu geben, dass es zu früh sei, um Kommentare abzugeben, aber er sagte, dass einige der frühen Tester jetzt zu bezahlten Plänen übergegangen seien, hauptsächlich auf die Indie-Seite der abgestuften Preisskala.

Entwickler, die sich heute anmelden, können an einer kostenlosen zweiwöchigen Testversion teilnehmen oder eine Basisversion von Cisimple verwenden, die bis zu 30 Builds pro Monat unterstützt, ohne dafür zahlen zu müssen. Die Pläne beginnen bei $ 19 / Monat für Indie-Entwickler, $ 99 / Monat Start-ups und $ 999 / Monat für große Organisationen. Anmeldung ist hier.