Bridge Bank stellt digitale Trends in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar zur Verfügung - Pressemeldungen - 2018

Anonim

San Jose, CA - 14. Oktober 2014 - Bridge Capital Holdings (NASDAQ: BBNK), dessen Tochtergesellschaft Bridge Bank ist, eine professionelle Full-Service-Bank mit Hauptsitz in Silicon Valley und Niederlassungen in ganz Deutschland, gab heute die Bereitstellung von Digital Trends bekannt, ein führender Anbieter von Verbrauchertechnologie mit Sitz in Portland, Oregon, hat eine Kreditlinie in Höhe von 2, 5 Millionen US-Dollar zur Unterstützung seines Betriebskapitalbedarfs.

"Wir freuen uns, Digital Trends dabei zu unterstützen, ihr Ziel, der führende Anbieter von Content-Technologien im Internet zu werden, weiter voranzutreiben", sagte David Feiock, stellvertretender Vizepräsident im Finanz-Team der Bridge Bank in San Francisco. "Digital Trends verkörpert den unternehmerischen Geist, der für den Erfolg notwendig ist, und wir sind begeistert, ein Teil ihrer Geschichte zu sein."

"Bridge Bank ist ein wichtiger Partner, der unser Geschäft versteht und was es braucht, um unser Wachstum auf Kurs zu halten", sagte Ian Bell, CEO und Herausgeber von Digital Trends. "Wir sind sehr stolz darauf, unsere Leserschaft in den letzten drei Jahren um 300 Prozent gesteigert und Partnerschaften mit einigen der renommiertesten Marken der Welt eingegangen zu sein, darunter unter anderem Ford, LG, Samsung und Microsoft. Wir freuen uns, dass uns die Bridge Bank zur Seite steht, um uns in den kommenden Jahren als eine der weltweit führenden Technologieressourcen zu etablieren. "

Über digitale Trends

Digital Trends ist ein führender Verlage für Verbrauchertechnologie, dessen Ziel es ist, die Technologie zu entmystifizieren und den Menschen dabei zu helfen, in einer zunehmend digitalen Welt zu navigieren. Die leicht verständlichen Produktbewertungen, unterhaltsamen Nachrichten und Videos von Digital Trends dienen monatlich mehr als 20 Millionen Besuchern und vier Millionen mobilen Nutzern. Digital Trends erreicht über das Digital Trends Tech Network 90 Millionen Tech-Influencer, und seine Syndikatspartner sind Yahoo !, FOX News und mehr als 200 Nachrichtensender. Digital Trends hat seinen Hauptsitz in Portland und Niederlassungen in New York, San Francisco und Chicago. Für weitere Informationen, besuchen Sie digitaltrends.com und folgen Sie @DigitalTrends auf Twitter und Facebook.

Über Bridge Bank, National Association

Bridge Bank ist eine Full-Service-Geschäftsbank, die flexible Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen und aufstrebende Technologieunternehmen entwickelt, die in der modernen Wirtschaft erfolgreich sein müssen. Die Bridge Bank, die von den Findley Reports als "Super Premier Performing Bank" und von Bauer Financial mit einem 5-Sterne-Rating ausgezeichnet wurde, bietet eine umfassende Palette an Finanzlösungen, darunter Wachstumskapital- und Termingeldkredite, Venture Debt, Equipment und Betriebsmittelkredite Projektfinanzierungen, staatlich unterstützte SBA-Kredit-, Treasury-Management- und Betrugslösungen, internationale Bankdienstleistungen, Handelsdienstleistungen und Kreditkartenprogramme für Unternehmen sowie eine Vielzahl von Lösungen für die Verwaltung von Einlagen und Bargeld. Wir betreuen Unternehmer in vielen Branchen durch unser nationales Netzwerk von Standorten in Silicon Valley, San Francisco, Orange County, Boston, Reston und Dallas und praktisch durch Online-Banking und Remote-Einzahlungen. Erfahren Sie auf www.bridgebank.com, wie wir unseren Kunden helfen. Folgen Sie uns @BridgeBank.

Über Bridge Capital Holdings

Bridge Capital Holdings ist die Holdinggesellschaft der Bridge Bank, National Association. Bridge Capital Holdings wurde am 1. Oktober 2004 gegründet und hält eine Global Select-Notierung an der NASDAQ-Börse unter dem Handelssymbol BBNK. Bridge Bank Holding Company wurde vor kurzem in Sandler O'Neills Class of 2014 "Sm-All Stars" aufgenommen - eine ausgewählte Gruppe von 35 leistungsstarken börsennotierten Banken und Sparkassen aus den gesamten USA mit einer Marktkapitalisierung von bis zu 2, 5 Milliarden US-Dollar. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Bridge Capital Holdings unter www.bridgecapitalholdings.com.

Kontakte

Daniel P. Myers
Präsident
Geschäftsführer
408.556.6510
[email protected]

Thomas A. Sa
Leitender Vizepräsident
Chief Strategy Officer, Finanzvorstand
408.556.8308
[email protected]

Vorausschauende Aussagen

Bestimmte in dieser Pressemitteilung besprochene Angelegenheiten sind zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 und unterliegen den durch dieses Gesetz geschaffenen sicheren Häfen. Zukunftsgerichtete Aussagen können dadurch identifiziert werden, dass sie sich nicht ausschließlich auf historische oder aktuelle Fakten beziehen. Sie enthalten oft die Worte "glauben", "erwarten", "erwarten", "beabsichtigen", "planen", "schätzen" oder Wörter mit ähnlicher Bedeutung oder zukünftige oder bedingte Verben wie "Wille", "würde" "Sollte", "könnte" oder "könnte". Zukunftsgerichtete Aussagen beschreiben zukünftige Pläne, Strategien und Erwartungen. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf derzeit verfügbaren Informationen, Erwartungen, Annahmen, Prognosen und der Einschätzung des Managements über das Unternehmen, die Kreditwirtschaft und die allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen sind keine Garantien für die zukünftige Wertentwicklung und sollten nicht als Grundlage für die Ansichten des Managements zu einem späteren Zeitpunkt dienen. Zukünftige Ereignisse sind schwer vorherzusagen, und die oben beschriebenen Erwartungen unterliegen notwendigerweise Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich und nachteilig abweichen.

Zukunftsgerichtete Aussagen sind mit erheblichen Risiken und Unwägbarkeiten verbunden, und die tatsächlichen Ergebnisse können sich wesentlich von den in dieser Pressemitteilung dargestellten oder implizierten Ergebnissen unterscheiden. Zu den Faktoren, die solche Unterschiede verursachen können, gehören unter anderem: die Fähigkeit des Unternehmens, seine Geschäftspläne erfolgreich umzusetzen und seine Ziele zu erreichen; Veränderungen der allgemeinen Wirtschafts-, Immobilien- und Finanzmarktbedingungen, entweder auf nationaler oder lokaler Ebene in Gebieten, in denen die Gesellschaft tätig ist; Änderungen der Zinssätze; neuer Rechtsstreit oder Änderungen bestehender Rechtsstreitigkeiten; zukünftige Kreditausfallerfahrung; verstärkte Wettbewerbsherausforderungen und zunehmender Produkt- und Preisdruck bei Finanzinstituten; gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Änderungen, die die Geschäftstätigkeit oder das Geschäft der Gesellschaft beeinträchtigen; Verlust von Schlüsselpersonal; Änderungen der Rechnungslegungsgrundsätze oder -verfahren, wie sie vom Financial Accounting Standards Board oder anderen Aufsichtsbehörden gefordert werden; und die Fähigkeit, Anforderungen im Zusammenhang mit dem Sarbanes-Oxley Act und anderen Vorschriften zur internen Kontrolle zu erfüllen.

Der Leser sollte sich auf die ausführlichere Diskussion dieser Risiken in den jährlichen Berichten von Bridge Capital Holdings zu Forms 10-K und den Quartalsberichten zu Forms 10-Q, die bei der Securities and Exchange Commission hinterlegt sind, beziehen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, diese zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu revidieren, um spätere Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln.

# # #