Zwischen den Strömen: "Star Wars: Der letzte Jedi" -Trailer-Zusammenbruch, "Thor: Ragnarok" rockt - Podcasts - 2018

Anonim

Die wöchentliche Unterhaltungsshow von DT, Between the Streams , ist Ihr Leitfaden für all die heißesten, wichtigsten und (natürlich) dümmsten neuen Entwicklungen im Bereich Streaming und Unterhaltung, die einen praktischen Rückblick auf die vergangene Woche geben und eine Vorschau auf das, was vor uns liegt . Folgen Sie uns hier jeden Freitag, oder fügen Sie uns über RSS, iTunes oder Stitcher über die untenstehenden Links hinzu, um BtS auf die Straße zu bringen!

Wir sagen immer, es war eine große Woche für Nachrichten, aber verdammt, dieses Mal machen wir keine Scherze. Die dieswöchige Show beginnt mit einem Rückblick auf die Veränderungen, die das Streaming in unserem Leben bewirkt hat und wie wir … Spaß haben! Wir werden natürlich die dieswöchige Show über alle Dinge von Star Wars beginnen, einschließlich der Höhepunkte der 40-Jahr-Feier des Franchises in Orlando, sowie über den brandneuen, schlanken und dunklen, faszinierenden Trailer für Star Wars: The Letzter Jedi .

Zusammen mit jedem Mikrometer des Trailers - von Reys flammendem Lichtschwert auf einem felsigen Abgrund bis zum Millennium Falcon, der Bösewichte in die Luft jagt - hat jeder eine Frage nach Lucasfilms erstem großen Scherz seiner neuen Tentpole: Was zur Hölle hat Lukes Kommentar gemacht "Es ist Zeit für die Jedi zu enden", wirklich ernst? Nun, wir haben einige interessante Theorien darüber, die vielleicht einige besorgte Light Side-Fans beruhigen, über die wir in der heutigen Show ausführlich diskutieren werden.

Aber im Gegensatz zu dem, was Sie erwarten könnten, ist heute nicht alles Star Wars. Tatsächlich gab es diese Woche eine Menge Neuigkeiten im Entertainment-Multiversum, nicht zuletzt der fast so großartige neue Trailer zu Taika Waititis neuem Marvel-Film Thor: Ragnarok (wir haben nie gesagt, dass das nicht der Fall ist) alle Disney heute). Der erste Trailer des Films brach Anfang dieser Woche aus und enthüllte einen bunten Mischmasch aus Avengers Comic-Lore, der in eine brillante Mischung aus Leichtsinn und Schwerkraft gerollt war für das, was nur Thors beste Filme sein konnten. Ich meine, hast du dieses Ding gesehen? Von Cate Blanchetts beeindruckender dorniger Krone als Bösewicht Hela über Jeff Goldblums verrücktes Großmeister-Make-up bis zur letzten Szene, in der Thor und Hulk den Gladiatoren-Stil niederwerfen, das sieht nach einer tollen Fahrt durch Walhalla und darüber hinaus aus. Könnte es auch einen besseren Song als Zeppelin's Immigrant Song für diesen Trailer geben? Die Antwort ist nein.

Das ist unglaublich, und wir werden gerade erst aufgewärmt. Wir werden heute auch die Wochenendkasse besprechen, einschließlich des Milliarden-Dollar-Babys aus Universal's Franchise-Geschenk, das einfach weitergibt, " The Fate of the Furious" . Während die Action noch rapider aussieht als je zuvor - sie haben ein verdammtes U-Boot - haben Reviews den Film ein bisschen geschwungen, weil er noch flacher und oberflächlicher als sonst ist. Das wird die Franchise-Fans jedoch nicht davon abhalten, in Scharen zu enden, und der Film ist bereits auf dem Weg, überall Rekorde zu brechen.

Wenn du etwas mit etwas mehr Substanz suchst, mit etwas altmodischem Filmemachen im Mix, solltest du dich stattdessen auf den von Brad Pitt produzierten Abenteuerfilm The Lost City of Z konzentrieren . Der Umzug bekommt alle möglichen Requisiten für seine grandiose Kinematografie, die an die großen Epen des frühen Hollywoods erinnert, und es wird als ein Film angekündigt, den man auf der großen Leinwand sehen muss. Die Geschichte erzählt die Geschichte von Percy Fawcett, einem Mann, der besessen davon ist, eine mythische antike Stadt im Amazonasgebiet zu finden.

Und wie wäre es mit Deadpool News? Es stellt sich heraus, dass die Gerüchte von Michael Shannon wie Cable genau das waren - Gerüchte. Entweder war er nie ein ernsthafter Kandidat, oder er zog sich zurück, wie es diese Woche berichtet wurde, dass es Josh Brolin sein wird, nicht Shannon, der den krustigen, einäugigen Söldner spielt, der als Deadpools komödiantische Folie dient. Wir sind immer noch begeistert von Brolin, obwohl es ein wenig merkwürdig ist, dass er jetzt in Marvels Cinematic Universe nicht einen, sondern zwei integrale Charaktere spielt. (Brolin dient auch als die Stimme des CGI-Bösewichts Thanos für diejenigen, die den Überblick behalten.) Tatsächlich machte sich Ryan Reynolds, der Joker, aus genau diesem Grund über das Casting lustig. Dennoch denken wir, dass Brolin einen guten Schnitt machen wird und seine ernsten Hiebe benutzt, um Deadpools Possen noch weiter voranzutreiben.

Oh, aber es gibt so viel mehr zu erzählen (die Show kann diese Woche lang laufen). Wir haben eine Hommage an Schauspieler und Comedian Charlie Murphy, der diese Woche verstorben ist, sowie Aquaman Casting News, Fantastic Beasts 2 Casting News, einen Trailer zu Stephen King's The Mist, Charlize Therons heiserem Atomic Blonde Trailer, Better Call Saul Info und noch viel mehr. Ernst!

Um die Ware zu bekommen, besuchen Sie uns heute um 14:00 Uhr, oder nehmen Sie unseren Podcast mit, indem Sie über einen der obigen Links abonnieren!