Zwischen den Streams: Joss Whedons Batgirl-Film, Es-Trailer, Venom trifft "Alien" - Podcasts - 2018

Anonim

Die wöchentliche Unterhaltungsshow von DT, Between the Streams , ist Ihr Leitfaden für all die heißesten, wichtigsten und (natürlich) dümmsten neuen Entwicklungen im Bereich Streaming und Unterhaltung, die einen praktischen Rückblick auf die vergangene Woche geben und eine Vorschau auf das, was vor uns liegt . Folgen Sie uns hier jeden Freitag, oder fügen Sie uns über RSS, iTunes oder Stitcher über die untenstehenden Links hinzu, um BtS auf die Straße zu bringen!

Die dieswöchige Show zeigt eine weitere Bannerwoche in der Welt der Unterhaltung (gibt es eine andere Art?), Mit einer Menge neuer Trailer, HBO-News, Kassenbomben und einem Comic-Verrat von höchster Qualität von einem der besten Filmemacher der heutigen Zeit .

Wir werden die heutige Show mit diesem verlockenden letzten Stück beginnen. Während das DC-Filmuniversum immer wieder Zeichen von Aufruhr und Unordnung (ganz zu schweigen von kritischer Böswilligkeit) zeigte, mögen Fans der Marvel-Seite der Comic-Münze im neuesten Plan für die Serie Mut fassen. Berichten zufolge ist der Direktor von Avengers, Joss Whedon, derzeit in Gesprächen mit Warner Bros., um einen Batgirl-Film zu leiten, zu schreiben und zu produzieren. Der Mangel an starken weiblichen Heldinnen in der aktuellen Comic-Film-Renaissance ist weder von Disneys Marvel noch von den DC-Managern bei Warner Bros. übersehen worden. Die beiden arbeiten an einem weiblich geführten Captain Marvel-Film mit Brie Larson, und letzterer bereits bei der Arbeit an einem Suicide Squad Spinoff (für besser oder schlechter) mit Margot Robbie als Harley Quinn, neben Wonder Woman Solo-Film.

Der neue Film basiert Berichten zufolge auf der "New 52" -Version von Batgirl, so Business Insider, bei der Commissioner Gordons Tochter Barbara Gordon nach einem brutalen Angriff des Jokers auf die Kapuze und den Umhang tritt. Ob es sich dabei um Auftritte von Ben Afflecks Batman oder anderen Charakteren aus Zack Snyders kritisch verleumdeten Filmen handelte, ist noch nicht bekannt, obwohl man annehmen würde, dass Jared Letos Glam-Rock-Joker der Angreifer sein würde, der Gordon zum Cape machte. Auf jeden Fall sollte es interessant sein, dies zu beobachten, und Whedons Name allein lässt hoffen, dass Stabilität und kreativer Charakterbau endlich in DCs Film-Sandkasten landen.

Anderswo sieht die Wochenend-Kasse wie ein bisschen ein Snoozer aus, mit Kritikern, die die Augenschmaus loben, aber die hohle Geschichte von Ghost in the Shell, der Manga-basierte Film mit Scarlet Johansson vertuschen. Der einzige andere große Budget Filmstars Alec Baldwin als sprechendes Baby (Sie können dieses Zeug nicht machen, Leute). Wie in der letzten Woche empfehlen wir ein weiteres Wochenende, wenn es um Filme geht - entweder das oder wir zeigen denen, die nach einer Nacht Ausschau halten, um Kong zu treffen: Skull Island oder der unglaubliche Jordan Peele Horror- Komödie raus. Bleib einfach weg von CHIPs . Ernst.

Es gibt viele andere coole Neuigkeiten, die wir diese Woche diskutieren werden, einschließlich der bevorstehenden Rückkehr einiger der besten HBO-Originale. Es gab neue Promos für die letzten Staffeln von Game of Thrones und Silicon Valley, sowie Neuigkeiten, dass die mit Spannung erwartete neunte Staffel von Curb Your Enthusiasion das Shooting abgeschlossen hat. Darüber hinaus wurde True Detective- Fans Hoffnung auf eine weitere Veröffentlichung der Krimi-Anthologie gegeben, mit der Rede, dass David Milch ( NYPD Blue, Deadwood ) sich mit dem Serien-Schöpfer Nic Pizzolatto für eine dritte Staffel der Serie zusammenschließen könnte.

Aber vielleicht war das Coolste, was wir diese Woche gesehen haben, der neue Trailer für die featured Version eines der gruseligsten Romane von Stephen King, It . Bill Skarsgard sieht wie der Clown Pennywise positiv versteinernd aus, während eindrucksvolle Äußerungen der Kinderschauspieler Finn Wolfhard (Mike von Stranger Things ), Jaeden Lieberher ( Midnight Special ) und anderen den Film noch faszinierender erscheinen lassen, als wir erwartet hatten.

Außerdem werden wir über neue Trailer für " Krieg um den Planeten der Affen und Valerian" und "Stadt der tausend Planeten" reden, die mögliche Horrordrehung des Venom-Films und neue Pläne, damit die Oscars im nächsten Jahr nicht ruiniert werden . Also, besuchen Sie uns heute um 14:00 Uhr PT, oder nehmen Sie unseren Podcast mit, indem Sie über einen der obigen Links abonnieren!