Zwischen den Streams: Fan-Theorien von "Game of Thrones", Avatar-Teaser und mehr - Podcasts - 2018

Anonim

Die wöchentliche Unterhaltungsshow von DT, Between the Streams , ist Ihr Leitfaden für all die heißesten, wichtigsten und (natürlich) dümmsten neuen Entwicklungen im Bereich Streaming und Unterhaltung, die einen praktischen Rückblick auf die vergangene Woche geben und eine Vorschau auf das, was vor uns liegt . Folgen Sie uns hier jeden Freitag um 14:00 Uhr PT, oder fügen Sie uns über RSS, iTunes oder Stitcher über die folgenden Links hinzu, um BTS auf Reisen zu bringen!

Diese Woche beginnen wir mit der lang ersehnten Rückkehr von jedermanns Lieblingsrassy-Märchen, Game of Thrones, das HBO an diesem Sonntag um 9 Uhr ET nach ungefähr zwei Jahrzehnten erscheint. Obwohl es nur sieben Episoden lang ist, verspricht die nächste Staffel die bisher epischste zu werden, wie unsere Game-Thrones- Staffel-7-Roundup-Details, mit einigen Episoden, die fast kinematografische Länge erreichen - perfekt, um mit dem cinematischen Umfang zu gehen.

Mit so vielen aufregenden Lichtbögen, die zu Ende gehen werden, so viel Action und mehr Spekulationen als in einem kalifornischen Vorort, beginnen wir diese Show, indem wir einige der faszinierendsten Game of Thrones- Fantheorien durchgehen, die bei der Rückkehr der Serie herumprallen.

Es ist eine große Woche für Unterhaltung, und dazu gehört auch ein gut rezensierter Abschluss des neu gestarteten Planet of the Apes-Franchises " Krieg um den Planeten der Affen", der diese Woche in die Kinos kommt. Wir müssen ehrlich sein, das ist eines dieser seltsamen Franchises, auf die wir eigentlich nicht eingestimmt sind, trotz der überraschend positiven Kritiken, die jede Fortsetzung umgeben haben. Das Neueste wird als das Beste bezeichnet, und diejenigen, die Andy Serkis 'CGI-Meisterwerk mit angehaltenem Atem verfolgt haben, werden garantiert belohnt.

Das ist der große Kassenschlag dieser Woche in einer überraschend leichten Sommer-Blockbuster-Saison. Die meisten Nachrichten, die wir diese Woche erhalten haben, sind Bissen über Projekte auf der ganzen Linie, einschließlich faszinierender neuer Aussagen von Sigourney Weaver über James Camerons scheinbar nie abgeschlossene Avatarsaga. Um es anders auszudrücken, Weaver hat der Welt diese Woche im Wesentlichen gesagt, dass es sehr gute Gründe für all diese Fortsetzungen gibt, die so weit vom Original entfernt sind (das erste wird erst 2020 kommen), und sie wiederholte auch eine Aussage, die wir gemacht haben seit einiger Zeit: Zählen Sie James Cameron nie aus.

In der Tat, wenn er mit dem Rücken zur Wand steht, macht er seine beste Arbeit. Von T2 bis Titanic, jedes Mal , wenn er mit einem Projekt unter Wasser war (kein Wortspiel beabsichtigt), ist er mit einem bahnbrechenden, rekordverdächtigen Hit durchgekommen. Wenn er mit den neuen Avatar-Fortsetzungen einen weiteren Hasen aus dem Hut (oder vier Hasen) ziehen kann, ist das vielleicht sein größter Trick.

Anderswo in der Welt der Unterhaltung haben wir diese Woche viele interessante Neuigkeiten bekommen, darunter Daniel Craigs Rückkehr zum James-Bond-Franchise (ohne aufgeschnittene Handgelenke), Updates zu Suicide Squad 2 und Justice League, Neuigkeiten zu Luke Cages Staffel 2, Netflix's Dark New Ozark- Trailer, Quentin Tarantinos Charles Manson-Film und noch viel mehr. Ernst.

Also melde dich heute um 14:00 Uhr PT an und nimm uns mit auf die Fahrt mit unserer Podcast-Version, indem du den obigen Links folgst.