Akimbo ergänzt den Internet Video-on-Demand-Service um die Technologieabdeckung von Digital Trends - Pressemeldungen - 2018

Anonim

Digital Trends ist eine Partnerschaft mit Akimbo, dem ersten und größten Internet-to-TV-Video-on-Demand-Service eingegangen, um Digital Trends eine umfangreiche Bibliothek mit Video-Produktbewertungen, Nachrichtenberichten und Leitfäden für Akimbo-Abonnenten kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Digital Trends begann 2005 mit der Produktion von High-Definition-Videos und freut sich, dass Akimbos wachsender Kundenstamm nun auf ihre Inhalte zugreifen kann. Die neuesten Videosegmente für digitale Trends umfassen Funktionen des Apple iPod Nano, Laptops für die Schule, Flachbildfernseher und iRivers Clix. Umfassende Berichterstattung über die neuesten Produkte von CES 2005, eine Überprüfung der Xbox 360 von Microsoft und Top-Tipps für Digitalkameras sind nur einige der Themen, die in früheren Sendungen behandelt wurden.

Der Akimbo Service bietet mehr als 13.000 hochwertige Videos von über 200 Content-Partnern in sieben Sprachen. Akimbos Mix aus Mainstream- und Spezialfilmen, TV-Programmen und Serien umfasst etwa 100 Kategorien und passt zu jedem Interesse. Abonnenten durchsuchen den benutzerfreundlichen Akimbo Guide auf dem Bildschirm und laden die Videos ihrer Wahl herunter, um sie jederzeit direkt im Fernsehen anzusehen.

Die Partnerschaft mit Akimbo ist die letzte Vereinbarung, die unterzeichnet werden soll, um die außergewöhnlichen Videoinhalte von Digital Trends einem breiteren Publikum zugänglich zu machen. Diese Videos sind nicht nur online auf //media.digitaltrends.com/ verfügbar, sondern können auch auf Hunderten von News-Affiliate-Websites auf der ganzen Welt gesehen werden.

"Wir freuen uns über diese Gelegenheit, unsere Inhalte über die innovative Plattform von Akimbo anbieten zu können", kommentierte Matt Aalto, Vice President of Business Development bei Digital Trends. "Wir fanden, dass Akimbos Abonnenten dem Profil des typischen High-Tech-Lifestyle-Konsumenten entsprechen, der sich von digitalen Trends über Camcorder bis hin zu Flachbildfernsehern beraten lässt. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Bewertungen eine wertvolle Ergänzung zu den aktuellen Angeboten von Akimbo darstellen. "

"Die Abonnenten von Akimbo werden es genießen, die qualitativ hochwertigen Technologievideos von Digital Trends auf Abruf bequem in ihrem Wohnzimmer zu empfangen", sagte Josh Goldman, CEO von Akimbo. "Gleichzeitig wird Akimbo Digital Trends helfen, seine Zuschauerzahlen auf ein noch breiteres Publikum auszuweiten."

Digital Trends ist die am schnellsten wachsende Online-Quelle für Nachrichten, Rezensionen, Podcasts und Trends in der Unterhaltungselektronik. Die Website wird von mehr als 2 Millionen einzelnen Besuchern pro Monat besucht und hat über 10 Millionen einzigartige Seitenaufrufe pro Monat.

Akimbo ist jetzt auf dem neuen RCA Akimbo Player erhältlich, einer Internet-VOD-Set-Top-Box, die bei großen Elektronikherstellern für 199, 99 US-Dollar im Einzelhandel erhältlich ist. Akimbo ist auch im Bereich "Online Spotlight" von Microsoft Windows Media Center 2005 PCs verfügbar und kommt bald zum Home Entertainment-Service von AT & T Homezone. Ein monatliches Abonnement für Akimbo kostet 9, 99 $ pro Monat. Weitere Informationen finden Sie unter www.akimbo.com.

Über digitale Trends
DigitalTrends.com ist die erste Anlaufstelle für Menschen, die Informationen über aktuelle Trends der Unterhaltungselektronik und digitalen Lifestyle suchen. Zu den behandelten Produkten und Themen gehören MP3-Player, PDAs, Digitalkameras, Computer und Peripheriegeräte, Heimaudio, Automobilelektronik, Videospiele und -systeme, Multimedia-Projektoren, Fernseher, Satellitendienste, persönliche Videorekorder, Mobiltelefone, Büromöbel und vieles mehr. Digital Trends umfasst auch digitale Unterhaltung, Heimkonnektivität, VoIP und andere Dienste.

KONTAKT: Matt Aalto, 503-342-2890 Ext. 82